Die Funktion der OP-Leuchten

posted am

Unter OP-Leuchten werden die Operationsleuchten verstanden, die als Beleuchtungsgerätschaft im Operationsaal dazu dienen, die zu operierenden Regionen des Körpers optimal auszuleuchten. Der Patient, der am Operationstisch bereit zum chirurgischen Eingriff liegt, wird ähnlich beleuchtet wie bei einer zahnärztlichen Untersuchung. OP-Leuchten, z. B. von Fairmed Medizintechnik KG, müssen bestimmte Anforderungen erfüllen, um für eine Operation als unabdingbares Hilfsmittel verwendbar zu sein. Die Formung der Beleuchtung ist nach der Richtlinie in DIN 5035 – 3 geformt.…

mehr lesen »

Was versteht man unter Schmerztherapie?

posted am

Die Schmerztherapie umfasst eine Reihe von Methoden zur Verhinderung, Verringerung oder Beendigung von Schmerzempfindungen. Dazu gehören der Einsatz von Medikamenten, physikalische Methoden wie Eis- und Physiotherapie sowie psychologische Methoden. Zweck der Schmerztherapie Schmerz dient als Warnung vor einer möglichen oder tatsächlichen Schädigung des Körpers. Die Definition für Schäden ist recht weit gefasst; Schmerzen können sowohl aus Verletzungen als auch aus Krankheiten entstehen. Schmerzen, die als Warnung dienen, werden als produktive Schmerzen bezeichnet.…

mehr lesen »

Schlaganfallprävention – für Risikogruppen und Schlaganfallpatienten besonders wichtig

posted am

In den letzten Jahrzehnten hat sich in der Schlaganfallforschung einiges getan. So beschäftigen sich Forscher nicht nur mit der optimalen Behandlung von Schlaganfallpatienten in der in Deutschland noch übersichtlichen Anzahl an Stroke Units, sondern auch mit den Faktoren, die einen Schlaganfall begünstigen und welche vorbeugenden Maßnahmen das Risiko minimieren. Wie wichtig es ist, sich mit der Schlaganfallprävention zu beschäftigen, zeigen die Zahlen, da jährlich viele hunderttausend Menschen einen Schlaganfall erleiden. …

mehr lesen »